Wuppertal

Design Du Jade wurde gestern erneut von unserer Auszubildenden Chantal Möller in einer L Dressur vorgestellt. Chanti konnte Jack an siebter Stelle platzieren

Recklinghausen

Carlotta Wittmann stellte heute erstmalig ihren Design Du Jade auf einem Turnier vor. Lotti wusste ihr Pony gekonnt zu präsentieren, sodass es eine tolle 7,4 gab und dieses am Ende mit einem vierten Platz belohnt wurde.

Neuss

Heute stellte Steffi den 4 jährigen Fergus de Tamise in einer Dressurpferde A vor. Steffi wusste den Fuchs, aus dem Besitz von Frau Seidenstücker, gekonnt zu präsentieren, sodass die Runde mit einer 7,8 und einem dritten Platz belohnt wurde.

Meerbusch

Design Du Jade wurde heute von unserer Auszubildenden Chantal Möller in einer L Dressur auf Trense vorgestellt. Chanti wusste den braunen Wallach gut zu präsentieren. Mit einer 7,1 konnten die beiden sich an sechster Stelle platzieren.

Münster

Steffi stellte heute Dschamilja, aus dem Besitz von Frau Krämer, in einer M** Dressur vor. Gekonnt setzte Steffi die 7 jährige Stute in Szene und das Paar konnte die Prüfung mit 8,2 gewinnen.

In der anschließenden S Dressur auf Trense stellte Steffi den 8 jährigen Ben Vito, aus dem Besitz der Familie Hild, vor. Nach einer ansprechenden Runde erhielten die beiden eine 8,1 und konnten die Prüfung gewinnen.

Bocholt

Heute stellte Anna Timm ihren Foxfire in einer M* Dressur vor. Das Paar konnte sich mit 66,97% auf Rang 4 platzieren.

Halver

Heute stellte unsere Auszubildende Carlotta Winter ihre Stute Belle Jolie A in einer M Dressur vor. Mit einer 7,4 konnten die beiden sich an zweiter Stelle platzieren.

Mönchengladbach

Heute stellte Lilly Collin ihren Cosmo callidus NRW erneut in einer Dressurpony L vor, welche zugleich Qualifikation für das Bundeschampionat war. Die Beiden konnten die Prüfung mit einer hervorragenden 8,5 gewinnen.

In der Dressurpferde L, welche ebenfalls Qualifikation für das Bundeschampionat war, stellte Steffi den 5 jährigen Diafys, aus dem Besitz von Frederike Feldhaus, vor. Das Paar erhielt eine 8,3 und sicherte sich Rang 4.

In der S Dressur stellte Steffi den 8 jährigen Ben Vito, aus dem Besitz der Familie Hild, vor. Mit 70,07% konnte Steffi den braunen Wallach an vierter Stelle platzieren.

Cosmo callidus NRW und Diafys haben sich somit erneut für das Bundeschampionat qualifiziert.

Halver

Weiter geht es mit den Turniererfolgen von Steffis Schülerinnen.

Anna Timm stellte erstmalig ihren 5 jährigen Full of Dreams in einer Dressurpferde A vor. Das Paar erhielt eine 7,5 und konnte sich an achter Stelle platzieren. In der M** stellte Anni ihre Stute Fabuleuse Surprise vor. Die beiden sicherten sich mit einer 7,2 den dritten Rang.

Lilly Collin stellte ihren Ponyhengst Cosmo callidus NRW in einer L Dressur vor. Mit einer 7,6 gab es den zweiten Platz für die beiden.

Hamminkeln Töven – Teil II

Auch Steffis Schülerinnen Philippa von Selchow und Verena Freudenhammer waren am Wochenende erfolgreich.

Verena hatte ihren Don Jazz in der M* gesattelt. Das Paar konnte sich mit 66,51% an sechster Stelle platzieren.

Philippa stellte ihren Nymphenburgs Royal Side in der M** vor. Mit 69,90 % konnten die beiden sich Rang 3 sichern.