Willich

Heute stellte Steffi den 8 jährigen Ben Vito, aus dem Besitz der Familie Hild, in einer S Dressur vor. Mit 70,59% konnten die beiden sich an zweiter Stelle platzieren.

Hamminkeln

Unsere Auszubildende Allegra Hohm stellte heute die 8 jährige Domani, aus dem Besitz der Familie Lauber, in einer M Dressur für junge Pferde vor. Nach einer ansprechenden Runde konnte Allegra die Stute mit einer 7,1 an vierter Stelle platzieren.

Rheinische Meisterschaften Tag 4

Am Finaltag haben die Mädels nochmal alles gegeben.

Lilly Collin konnte sich mit Cosmo callidus NRW in der Pony FEI Kür mit 72,58% Rang vier sichern. In der Gesamtwertung konnten die beiden sich ebenfalls an vierter Stelle platzieren, dieses freut uns besonders, denn es waren die ersten FEI Prüfungen für den erst 6 jährigen Pony Hengst und seine Reiterin.

In der M** Kür konnte sich Philippa von Selchow mit ihrem Nymphenburgs Royal Side die silberne Schleife sichern mit 74,12%. In der Gesamtwertung wird es demnach die Silbermedaille für Philippa. Herzlichen Glückwunsch zum Vize – Titel der Junioren bei den Rheinischen Meisterschaften.

In der Kür konnte sich Verena Freudenhammer mit Belvedere mit 67,66% Rang sieben sichern. Direkt dahinter platzierte Anni Timm ihre Fabuleuse Surprise mit 66,29 %

In der Children Tour konnte sich Lilly Collin mit Lady Carnaby , aus dem Besitz von Emma Lienert, an zweiter Stelle platzieren mit 68,73. Lilly konnte sich demnach die Silbermedaille in der Children Tour sichern. An fünfter Stelle konnte Alix von Borries ihren Ballantine‘s Finest mit 65,35% platzieren.

Rheinische Meisterschaften Tag 3

In der M** Dressur konnte sich Anni Timm mit ihrer Fabuleuse Surprise den zweiten Platz mit 68,24 % sichern. Über Rang drei konnte sich Verena Freudenhammer mit ihrem Belvedere mit 67,58% freuen.

In der Pony L** konnte sich Lilly Collin mit ihrem Cosmo callidus NRW mit 69,71% an dritter Stelle platzieren.

Rheinische Meisterschaften Tag 2

Heute waren Steffis Schülerinnen in Langenfeld am Start.

Die M** Dressur (Junioren Tour) konnte Anni Timm mit ihrem Foxfire mit 69,91% gewinnen. Rang 3 konnte sich Philippa von Selchow mit ihrem Nymphenburgs Royal Side mit 68,24% sichern. An fünfter Stelle konnte sich Verena Freudenhammer mit Belvedere mit 67,56 platzieren. Mit Fabuleuse Surprise konnte sich Anni noch an sechster Stelle mit 67,52% platzieren.

In der Pony FEI Prüfung konnte sich Lilly Collin mit ihrem Cosmo callidus NRW mit 68,59% an fünfter Stelle platzieren.

In der Dressurreiter L (Children Tour) konnte sich Alix von Borries mit ihrem Ballantine‘s Finest mit 66,55% an zweiter Stelle platzieren. Lilly Collin stellte Lady Carnaby, aus dem Besitz von Emma Lienert, erstmalig vor und konnte sich mit 64,78% Rang vier sichern.

Halver

Heute stellte unsere Auszubildende Carlotta Winter ihre Stute Belle Jolie in einer M Dressur vor. Nach einer schönen Runde konnte Lotti sich mit Belle an vierter Stelle mit einer 7,3 platzieren.

Troisdorf

Heute hatte unsere Auszubildende Carlotta Winter den Lusitano Galante, aus dem Besitz von Christina Theisen, gesattelt. Lotti stellte erstmalig den Hengst in einer L Dressur für Barockpferde vor. Die beiden konnten sich mit einer 7,1 den dritten Platz sichern.

Krefeld

Heute stellte Carlotta Wittmann ihren Design du Jade erneut in einem Dresurreiterwb vor. Mit einer 7,2 konnte Lotti ihren Jack an 9. Stelle platzieren.